Startseite

Sportverein
SV ’88 GUSTERNHAIN e.V.
35767 Breitscheid - Gusternhain, Lahn-Dill-Kreis, Hessen

1.+2. Mannschaft
Jugend
Alte Herren
Gymnastik
Vorstand
Verein
Sportgelände
Veranstaltungen
Fotos
Sponsoren
Links
Kontakt
zuletzt geändert:
22.07.2016
Hier geht's zur Nationalhymne
Seit dem 24.6.2014 sind wir auch bei Facebook vertreten.
Hier gibt's jetzt alles rund um den Sportverein SV ’88 Gusternhain: Neuigkeiten, Veranstaltungen, Spielbetrieb, Spielberichte u.v.m !
24.07.2016
15:00
Trainingsspiel in Merkenbach
Am 12. Juni fand wieder die Fussball- Dorfmeisterschaft statt.
Sieger wurde die Mannschaft "Batschnass, net geschwitzt" um ihren Kapitän Kim-Niklas Aurand, zum dritten Mal in Folge.
Saisonabschluß 2015/16:



Glückwunsch: ungeschlagen mit 58 Punkten aus 20 Spielen Meister der A-Liga Dillenburg Reserve.
Unsere 1. Mannschaft belegt mit 53 Punkten Platz 7 der Abschlusstabelle.


Zum Saisonabschluss gab es auch wieder Veränderungen in unserer Mannschaft.
Verabschiedet wurden: unser Trainer Marco Reh, Jonas Buttler, Kim- Niklas Aurand, Marco Deusing sowie Heiko Michel.

Sa, 21.05.2016
13:45/15:30
Saisonabschluß:
SV Gusternhain - SG Seelbach/Ballersbach 4:1 (2:0)
Im letzten Spiel der Saison treffen je zweimal Jonas Buttler und Kim- Niklas Aurand.
Mi, 18.05.2016
19:00
SG Eschenburg II - SV Gusternhain 1:2 (0:1)
Die Reserve hatte spielfrei.
So, 15.05.2016
15:00
SV Gusternhain - SV Herborn 7:1 (6:0)
Das Spiel der Reserven wurde von Herborn abgesagt, wir gewinnen also kampflos..
So, 08.05.2016
15:00
SG Rossbachtal - SV Gusternhain 0:1 (0:0)
Marco Reh trifft in der 76. Minute zum Sieg.
Fr, 06.05.2016
19:00
SV Gusternhain II - SG Sinn II 5:3 (1:2)
Für unsere in dieser Saison noch immer ungeschlagene Mannschaft treffen Hüseyin Savas (2), Dennis Walbrecht (2) und Marco Deusing.
Sa, 30.04.2016
15:30
SV Gusternhain - SG Sinn 1:0 (1:0)
Martin Künkel erzielt in der 11. Min. das Tor des Tages zum verdienten Sieg für unsere Mannschaft.
Mi, 27.04.2016
19:00
Der Spielort mußte kurzfristig nach Sechshelden verlegt werden
SSV Sechshelden II - SV Gusternhain II 1:4 (0:2)
Reservemeister Saison 2015/16: Marco Deusing, Hüseyin Savas (2) und Martin Künkel schießen unsere Mannschaft zur Meisterschaft.
Sa, 23.04.2016
13:45/15:30
SSG Breitscheid - SV Gusternhain 3:1 (1:1)
Joel Beckmann bringt unsere Farben in Führung, die aber 10 Minuten später wieder ausgeglichen wird. In der Schlussphase trifft Breitscheid dann noch zwei mal zum insgesamt nicht unverdienten Sieg.
SSG Breitscheid II - SV Gusternhain II 1:1 (1:0)
Bisher hatte unsere Reserve alle Spiele der Saison gewonnen, heute wurden die ersten Punkte abgegeben. Marco Deusing verwandelt in der 90. Minute einen Foulelfmeter zum Ausgleich.
Mi, 20.04.2016
19:00
Krombacher Kreispokal 2015/16, 4. Runde
SV Gusternhain - TSV Bicken 1:3 (0:0)
Timo Michel konnte in der 82. Minute die Gästeführung ausgleichen und alle hofften nun auf die Verlängerung. Doch diese verhinderten die beiden späten Tore der Bickener (85. und 91.), somit sind wir aus dem Wettbewerb ausgeschieden.
So, 17.04.2016
15:00
SV Gusternhain - TuS Driedorf 2:0 (1:0)
Nach dem starken Auftritt gegen Sechshelden am Mittwoch empfingen wir heute die Nachbarn aus Driedorf.
Leider verschliefen wir die ersten 20 Minuten, so dass die sehr motivierten Gäste mehr vom Spiel hatten. Anschließend war es ein hart umkämpftes Spiel, in dem Joel Beckmann per Traumtor (44.) unsere Farben in Führung schoss. Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gäste alles, um den Ausgleich zu erzielen, scheiterten dabei 2x am Aluminium und am gut aufgelegten Daniel Holländer.
Marco Reh vergab zunächst 2 gute Chancen, erzielte dann letztendlich doch noch das 2:0. Leider prallte unser Trainer beim Tor sehr unglücklich mit dem Gästetorhüter zusammen und musste ausgewechselt werden.
Anschließend kämpften wir den Heimsieg über die Zeit.
Fr, 15.04.2016
19:30
Jahreshauptversammlung SV Gusternhain in der Gaststätte Ströhmann
Auf der Jahreshauptversammlung wählten die anwesenden Mitglieder unseren neuen Vorstand wie folgt:
1.Vorsitzender: Torsten Michel
2.Vorsitzender: Roberto Hisge
Kassenwart: Uwe Rompf
Stellv.Kassenwart: Michael Müller
Schriftführer: Rüdiger Metz
Stellv.Schriftführer: Steffen Weyel
Abteilungsleiter Fußball: Steffen Weyel
Stellv.Abteilungsl.Fußball:Endre Kocsis
Jugendleiter: Fabian Buttler
Beisitzer:Jonas Buttler, Carsten Buttler
Als Kassenprüfer wurden Daniel Holländer und Nico Diebel gewählt.
Mi, 13.04.2016
18:30
Sportplatz Gusternhain:
SV Gusternhain - SSV Sechshelden 3:0 (3:0)
In einem fairen Spiel gewannen wir endlich mal wieder und das auch noch verdient! Bereits zur Halbzeit schossen 2x Marco Reh und ein Eigentor der Gäste den 3:0 Vorsprung raus. Nach dem Seitenwechsel verpassten wir es, weitere Treffer nachzulegen. Die Gäste vom SSV Alemannia Sechshelden 1920 e.V. versuchten zwar noch ranzukommen, waren aber im Abschluss eher harmlos oder scheiterten an der guten Gusternhainer Defensive.
Di, 12.04.2016
18:15
Sportplatz Roth: Reservepokal 2015/16, 3. Runde:
SV Gusternhain II - SSV Frohnhausen II 0:4
So, 10.04.2016
13:15/15:00
Türkgücü Dillenburg - SV Gusternhain 2:2 (0:2)
Türkgücü Dillenburg II - SV Gusternhain II 1:3 (1:0)
Mi, 06.04.2016
18:30
Sportplatz Roth, 18:30 Uhr
SV Gusternhain - SSV Medenbach 0:1 (0:0)
Do, 31.03.2016
19:00
Spiel ist wegen Unbespielbarkeit unseres Platzes abgesagt und auf den 20.4.2016, 19:00 Uhr verlegt.
Krombacher Kreispokal 2015/16, 4. Runde
SV Gusternhain - TSV Bicken
Mo, 28.03.2016
13:15/15:00
SV Niederscheld - SV Gusternhain 5:0 (2:0)
SV Niederscheld II - SV Gusternhain II 2:3
Der 14. Sieg im 14. Spiel bedeutet jetzt 11 Punkte Vorsprung auf den gastgebenden Tabellenzweiten.
Die Torschützen: Dennis Walbrecht (2) und David Müller.
Benefizspiel am 26.03.2016 in Langenaubach!
Die Vereine SSG 1907 Breitscheid, SV 88 Gusternhain, SSV Langenaubach und SSV „Edelweiß“ 1921 Medenbach veranstalten am Samstag (Ostersamstag) den 26.03.2016 ein Benefizspiel im Helmut-Kreutz-Sportpark in Langenaubach und laden hierzu recht herzlich ein.
Diese Veranstaltung findet zugunsten des Spendenkontos der "Markus-Paul-Stiftung" für die Angehörigen der beiden Polizisten, die an "Heilig Abend" bei dem schrecklichen Vorfall am Herborner Bahnhof zu Schaden bzw. ums Leben gekommen sind, statt.
Die Veranstaltung beginnt um 13:30 Uhr mit einem Jugendspiel, darauf folgt um 14:30 Uhr ein Seniorenspiel des SSV Langenaubach gegen eine Auswahl der Vereine SSG 1907 Breitscheid, SV 88 Gusternhain und SSV „Edelweiß“ 1921 Medenbach.
Während und auch außerhalb der Benefizveranstaltung sind wir für jede Unterstützung und Spende sehr dankbar, hierfür stehen die Vereine als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
So, 20.03.2016
13:15/15:00
Sportplatz Roth:
SV Gusternhain - SSV Guntersdorf 0:0
SV Gusternhain II - SSV Guntersdorf II 4:1 (3:1)
Die Torschützen: Timo Michel, Steffen Weyel, Merlin Kube, Hüseyin Savas
So, 13.03.2016
13:15/15:00
SV Oberscheld - SV Gusternhain 2:1 (0:1)
Für unsere Mannschaft trifft Marco Reh zur Führung, danach konnte aber keine der vielen guten Möglichkeiten mehr genutzt werden. Besser machten es die Gastgeber, die in der zweiten Halbzeit zuerst durch einen Elfmeter den Ausgleich erzielten, kurz vor Schluss dann sogar noch zum etwas glücklichen Sieg trafen.
SV Oberscheld II - SV Gusternhain II 0:7 (0:2)
Die Torschützen: Steffen Weyel (2), Hüseyin Savas (3), Dominik Aurand, Csongor Nagy
So, 06.03.2016
13:15/15:00
SV Gusternhain - SSV Sechshelden abg.
Aufgrund des erneuten Wintereinbruches ist der Platz in Roth unbespielbar, leider müßen wir beide Spiele absagen.
 
03/2016: Carsten Grundmann wird unser neuer Trainer!

In den vergangenen Tagen einigten sich der 41-jährige Fellerdillner und der SV 88 Gusternhain auf eine Zusammenarbeit ab dem 01. Juli 2016.
Dies wurde nötig, da unser jetziger Trainer Marco Reh nach Ablauf der aktuellen Runde eine persönliche Auszeit vom Trainergeschäft nimmt.
Grundmann trainiert seit 3 Jahren die Zweite Mannschaft des SSV Frohnhausen und spielt aktuell um den Aufstieg in die A-Liga Dillenburg. Dort arbeitet er auch sehr erfolgreich mit jungen Leuten und formte in den 3 Jahren eine B-Liga Spitzenmannschaft aus der KOL-Reserve. In Frohnhausen übernahm er außerdem mehrere Monate das Amt des Cheftrainers der KOL-Mannschaft.
Zuvor arbeitete er bereits sehr erfolgreich 6 Jahre bei der SG Obere Dill in der B- und A-Liga. Seit 2014 gehört auch er auch zum Betreuerstab der JSG Kalteiche.
Als Spieler war der 41-Jährige in der Gruppenliga für die SG Eschenburg aktiv. Beim SSV Sechshelden und der SG Roßbachtal spielte er zudem in der Kreisoberliga ebenfalls mehrere Jahre höherklassig.
Zum Abschluss schnürte er noch einige Jahre die Schuhe in der A-Liga für die SG Obere Dill und den SSV Sechshelden.
Carsten Grundmann passt damit sehr gut in das Anforderungsprofil des SV 88 Gusternhain.
Der Trainer sollte gut mit jungen Spielern zusammenarbeiten können, ihre Sprache sprechen und teamfähig sein. Diese Anforderungen waren dem Vorstand sehr wichtig, da der Verein im nächsten Jahr eine große Zahl an Spielern aus dem Jugendbereich integrieren möchte. Außerdem sollte der neue Trainer die sehr erfolgreiche Arbeit von Marco Reh und zuvor von Peter Endrulat weiter vorantreiben.
Grundmann hat den Verein in einigen Gesprächen fest davon überzeugt, dass er genau dies als Trainer mitbringt.
Der Vorstand wird in enger Zusammenarbeit mit Carsten Grundmann nun sofort an die Kaderplanung für die neue Runde gehen.
Zudem ist der Verein froh, dass fast der komplette Kader jetzt schon für die neue Runde fest zugesagt hat. Mit den wenigen Spielern, die noch nicht zugesagt haben, befinde man sich aber in weiteren Gesprächen und sieht deren Entscheidung auch sehr positiv entgegen.
Der SV 88 Gusternhain dankt schon jetzt Marco Reh für zwei tolle und erfolgreiche Jahre und sagt:
Herzlich Willkommen, Carsten Grundmann!

Bild: Uwe Rompf (Vorstand), Carsten Grundmann, Steffen Weyel (Spielausschuss)
So, 28.02.2016
14:30
Start in die 'Restrunde':
FC Eintracht Haiger - SV Gusternhain 0:9 (0:9)
In der ersten Halbzeit lief alles "nach Plan", die zweite Hälfte zeichnete sich jedoch durch das Auslassen von vielen 100-prozentigen Torchancen durch unsere Mannschaft aus, es gelang kein weiterer Treffer mehr.
Unsere Torschützen: (1', 40') Alexander Ries, (6') Marco Reh, (8', 17', 42') Kim-Niklas Aurand, (25') Patrick Trotz, (29') Nico Diebel.
Das Spiel der Reserven wurde von Haiger abgesagt und mit 3:0 für uns gewertet.
02/2016
Zum Ende der Winterpause eine kurze Zusammenfassung, was sich personell so getan hat:
Als Abgänge verzeichnen wir Etienne Blokscha (SSV Donsbach) und Jannis Göbel (SSG Breitscheid). Alles Gute euch beiden.
Neu hinzu kamen mit Benjamin Müller (SSG Breitscheid) und Merlin Kube (SSV Medenbach) zwei Spieler, herzlich willkommen in Gusternhain.
In Sachen Trainer gibt es leider auch Handlungsbedarf.:
Unser jetziger Coach Marco Reh möchte ab Sommer eine Pause einlegen. Wir bedauern die Entscheidung sehr, möchten aber mit Marco noch eine gute Rückrunde spielen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.
So, 21.02.2016
15:00
Trainingsspiel
SSV Frohnhausen II - SV Gusternhain 4:2
Sa, 20.02.2016
15:00
Das Spiel wurde wegen Unbespielbarkeit unseres Platzes abgesagt. Neuer Termin ist der 12.4.2016.
Reservepokal 2015/16, 3. Runde
SV Gusternhain II - SSV Frohnhausen II
So, 14.02.2016
15:00
Trainingsspiel
SSV Frohnhausen A-Junioren - SV Gusternhain 1:6
Gusternhainer Winter-Grillparty am 13.02.2016
"Deftig Essen, kräftig Feiern". Unter diesem Motto veranstaltet der Förderverein des SV ’88 Gusternhain auch in diesem Jahr wieder seine Winter-Grillparty im und am Sportheim Gusternhain. Los geht's ab 11:30 Uhr.
Als Highlight gibt es dieses Jahr wieder Spieß-oder Pökelbraten aus dem XL-Smoker, zubereitet wird das Ganze von unserem "Grillmeister" Heiko Michel. Vor Ort gibt es außerdem noch leckere Steaks und Bratwürstchen vom Holzkohlegrill.
Die Essensausgabe beginnt ab 12:00 Uhr, alle Speisen sind auch zum Mitnehmen!

Portionen vom "Smokerfleisch" (Spieß- oder Pökelbraten, bitte bei Bestellung angeben) gibt es nur gegen Vorbestellung bei:
Torsten Michel, Tel. 0172 618 2618 oder unter
torsten.michel@allianz.de

Bei diversen Getränken und guter Musik wollen wir dann den Tag ausklingen lassen.
Vorbeikommen lohnt sich!

Sa, 06.02.2016
14:30
Trainingsspiel
SpVgg. Lemp - SV Gusternhain 4:4
So, 31.01.2016
14:30
Trainingsspiel SC Gladenbach - SV Gusternhain
Das Spiel wurde aufgrund eines Trauerfalles in der Familie eines unserer Spieler abgesagt.
26.01.2016
19:00
Trainingsauftakt in Roth
So, 10.01.2016, Ali-Plescher-Winterpokal 2016, Finalrunde
Im Winterpokal ziehen wir nach 1:1 gegen SV Niederscheld und 3:3 gegen VFL Fellerdilln in das Viertelfinale gegen den SSV Langenaubach ein.
Im Viertelfinale unterliegen wir Langenaubach mit 2:4.

Do, 07.01.2016 Ali-Plescher-Winterpokal 2016, Gruppenphase
Die Gruppe 8, mit der SG Hirzenhain/L., der SG Roßbachtal 1 und dem ESV Herborn, haben wir als Gruppenerster, bei 0 Gegentoren (!), abgeschlossen. Weiter geht’s jetzt ab Sonntagmittag in der Finalrunde...
WINTERPAUSE...
Sa, 12.12.2015
19:30
Weihnachtsfeier Sportverein Gusternhain im DGH.
Sa, 12.12.2015
14:00
TSV Steinbach II - SV Gusternhain 3:0 (1:0)
Die Reserve hatte spielfrei.
So, 06.12.2015
14:00
VFL Fellerdilln - SV Gusternhain 10:1 (5:0)
Marco Reh erzielt den Ehrentreffer. Die Reserve hatte spielfrei.
So, 29.11.2015
14:30
Das Spiel wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes in Roth abgesagt und auf Mittwoch, 06.04.2016, 18:30 Uhr verlegt.
SV Gusternhain - SSV Medenbach
Die Reserve hatte spielfrei.
So, 22.11.2015
14:30
SG Seelbach/Ballersbach II - SV Gusternhain II 0:2 (0:0)
Martin Künkel und Marco Deusing sichern unserer Reserve mit ihren Toren den 10. Sieg im 10. Spiel und auch die Tabellenführung über die Winterpause:
Fr, 20.11.2015
19:00
SG Seelbach/Ballersbach - SV Gusternhain 4:0 (2:0)
So, 15.11.2015
14:45
SV Gusternhain - SG Eschenburg II 2:0 (2:0)
Joel Beckmann und Marco Reh machen in der ersten Halbzeit schon alles klar.
Die Reserve hatte spielfrei.
So, 08.11.2015
12:45/14:30
SV Herborn - SV Gusternhain 3:4 (1:2)
Heute dominierten wir in Herborn klar das Geschehen. Einzigstes Manko war mal wieder die Torausbeute, am Ende gewinnen wir aber mit 4:3. Je zweimal treffen für uns Kim Niklas Aurand und Frederik Buttler.
SV Herborn II - SV Gusternhain II 2:6 (0:4)
Für den Tabellenführer aus Gusternhain treffen David Müller (3), Hüseyin Savas (2) und Steffen Weyel.
So, 01.11.2015
14:30
SV Gusternhain - SG Roßbachtal 1:2 (1:0)
Kim Niklas Aurand erzielt den Führungstreffer, aber unsere Mannschaft nutzte keine ihrer vielen hochkarätigen Chancen, um die Führung auszubauen. Das rächte sich dann in der zweiten Halbzeit, die Gäste trafen einmal vom Elfmeterpunkt zum Ausgleich (80.) und nur 5 Minuten später dann zum Sieg.
Reserve: spielfrei, aber die Tabellenführung wurde verteidigt :-)
So, 25.10.2015
15:00
SG Sinn - SV Gusternhain 0:1 (0:0)
Frederik Buttler schießt kurz vor Schluss das Tor des Tages.
Das Spiel der Reserven wurde von der SG Sinn abgesagt.
Mi, 21.10.2015
19:00
Krombacher Kreispokal 2015/16, 3. Runde, Sportplatz Fleisbach:
SG Sinn - SV Gusternhain 0:1 (0:0)
Wir gewinnen mit 1:0 bei der SG Sinn und ziehen damit in das Viertelfinale des Kreispokals ein. Das goldene Tor erzielte unser Spielertrainer nach einer starken Einzelleistung in der 47.Minute.
In Fleisbach entwickelte sich von Anfang an ein richtiger Pokalfight. Bereits nach wenigen Sekunden hatte Frederic Buttler die große Chance zum 1:0, verpasste aber knapp. Danach war es ein abwechslungsreiches Spiel mit einem Chancenplus für uns. Wir verteidigten den Vorsprung knapp 30 Minuten in Unterzahl, da der Ex-Sinner Paddy Trotz nach einer fragwürdigen Schirientscheidung mit Rot frühzeitig vom Platz mußte. In der Schlussphase rettete Daniel Holländer mit einem starken Reflex den Sieg.
So, 18.10.2015
13:15/15:00
SV Gusternhain - SSG Breitscheid 4:1 (4:0)
Unsere Elf beginnt furios, nach einer guten Viertelstunde steht es schon 3:0 durch die Treffer von Joel Beckmann, Marco Reh und Patrick Trotz. Kurz vor der Halbzeit verwandelt dann Marco Reh noch einen Foulelfmeter zum beruhigenden 4:0 Pausenstand. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel zusehends, nur noch wenige Torchancen wurden herausgespielt. Eine davon nutzten die Gäste in der 75. Minute zum Ehrentreffer.
SV Gusternhain II - SSG Breitscheid II 6:0 (1:0)
Die Reserve verteidigt die Tabellenführung. Dominik Aurand (2), David Ben Thielmann, Johannes Thielmann (2) und DEavid Müller sind die Torschützen.
So, 11.10.2015
15:00
TuS Driedorf - SV Gusternhain 0:1 (0:1)
Wir gewinnen in einem hart umkämpften Derby am Ende mit 1:0 beim TuS Driedorf. Das goldene Tor fiel bereits in der 21.Minute. Joel Beckmann schoss per Direktabnahme Stefan Gabriel oder einen Driedorfer Spieler an und der Ball landete im Tor. Der Schiri gab Stefan Gabriel das Tor. Egal, Hauptsache gewonnen :-)
Die Reserve hatte spielfrei.
So, 04.10.2015
13:15/15:00
SV Gusternhain - Türkgücü Dillenburg 6:0 (3:0)
Alexander Ries, 2-mal Lukas Ströhmann, Marco Reh, Patrick Trotz und Marc Spiller treffen zum klaren Sieg.
SV Gusternhain II - Türkgücü Dillenburg II 8:5 (3:2)
Unsere Torschützen: David Müller, Marco Deusing (3x), Steffen Weyel, Hüseyin Savas (2x) und David Ben Thielmann.
Sa, 26.09.2015
15:30
Reservepokal 2015/16, 2. Runde
SV Gusternhain II - SG Dietzhölztal II
Das Spiel wurde aufgrund Problemen bei der SG Dietzhölztal abgesetzt und für uns gewertet.
Mi, 23.09.2015
18:30
Krombacher Kreispokal 2015/16, 2. Runde (1. Runde war spielfrei für uns)
SV Eisemroth - SV Gusternhain 6:7 (2:2) n.E.
Unsere Torschützen: Lukas Ströhmann (2) in der regulären Spielzeit, im Elfmeterschießen dann: Kim Niklas Aurand, Jonas Buttler, Alex Ries, Marc Spiller und Marco Reh
So, 20.09.2015
13:15/15:00
SV Gusternhain - SV Niederscheld 2:4 (2:2)
2 Eigentore der Gäste hielten uns bis zur Halbzeit noch im Spiel, doch in der zweiten Halbzeit machte Niederscheld dann alles klar.
SV Gusternhain II - SV Niederscheld II 7:0 (2:0)
Die Torschützen: Marco Deusing, Phillip Michel, David Müller, Marco Ludwig, Jonas Nieth und 2x Hüseyin Savas
So, 13.09.2015
13:15/15:00
SSV Guntersdorf - SV Gusternhain 2:1 (2:0)
In einem unserer schwächeren Spiele reicht der Treffer von Alexander Ries nicht aus, um etwas zählbares zu erreichen.
SSV Guntersdorf II - SV Gusternhain II 4:5 (1:3)
Für unsere SG treffen: Timo Michel, Marco Deusing, Jonathan Schmoor, David Müller und Hüseyin Savas.
So, 06.09.2015
13:15/15:00
SV Gusternhain - SV Oberscheld 3:2 (1:0)
Nach unserer eigentlich beruhigenden 3:0-Führung durch Oliver Fiedler, Marco Reh und Lukas Ströhmann wurde es durch die beiden Treffer der Gäste noch einmal spannend, die Punkte blieben aber in Gusternhain.

SV Gusternhain II - SV Oberscheld II 5:1
Sa, 05.09.2015
17:30
Ü35 AH-Kreispokal
SG Gusternhain/Roth/Driedorf - SG Kalteiche 3:5 (0:1)
Erst im Elfmeterschiessen fiel die Entscheidung gegen unsere Mannschaft, leider scheiden wir in der ersten Runde schon aus.
So, 30.08.2015
13:15/15:00
SSV Sechshelden - SV Gusternhain 5:1 (2:1)
Oliver Fiedler trifft in der 5. Minute zur Führung für unsere Farben, doch dann trafen nur noch die Gastgeber....

SSV Sechshelden II - SV Gusternhain II 3:4 (3:2)
Unsere Torschützen: Stefan Gabriel, Dominik Aurand (2) und David Ben Thielmann
So, 23.08.2015
15:00
SV Gusternhain - FC Eintracht Haiger 17:0 (6:0)
In dem doch sehr einseitigen Spiel treffen für uns: Kim Niklas Aurand (4), Lukas Ströhmann (2), Alexander Ries, Joel Beckmann, Patrick Trotz, Marco Reh (3), Stefan Gabriel (2), Fabian Buttler, Nico Diebel, Frederic Buttler
Das Spiel der Reserven wurde von Haiger abgesagt!
So, 16.08.2015
15:00
SV Gusternhain - TSV Steinbach II 2:7 (1:1)
Zweimal brachte uns Lukas Ströhmann nach Rückstand wieder ins Spiel, bis zur 83. Minute lagen wir beim Stand von 2:3 nur ein Tor im Rückstand und eine Punkteteilung wäre dem Spielverlauf durchaus gerecht geworden. Doch nach dem 2:4 für die Gäste in der 83. Minute brachen dann alle Dämme, der Gästesieg fällt eindeutig zu hoch aus.
Die Reserve hatte spielfrei.
Sa, 08.08.2015
13:00
Reservepokal 2015/16, 1. Runde:
SSV Dillenburg II - SV Gusternhain II 4:6 (2:2)
Die Treffer von David Müller (2), Stefan Ganjuk , Marco Deusing, Tobias Schürg sowie ein Eigentor der Gastgeber bringen uns in die zweite Runde.
Di, 04.08.2015
19:00
SV Gusternhain - VfL Fellerdilln 1:2 (0:2)
Oliver Fiedler trifft in der 46. Minute zum Anschlusstreffer, mehr will aber trotz merklicher Steigerung nach einer eher schwachen ersten Halbzeit nicht gelingen.
Die Reserve hatte spielfrei.
So, 02.08.2015
15:00
Saisonstart in der KLA Dillenburg:
SSV Medenbach - SV Gusternhain 1:2 (1:1)
Mit dem Schlusspfiff erzielt unser Trainer Marco Reh seinen 2. Treffer zum Auswärtssieg.
Die Reserve hatte spielfrei.
19.07.2015
Die neuen Mannschaftsfotos sind da....
07/2015

Auf geht’s in die neue Saison.
Ab dieser Saison sind wir wieder eigenständig als SV ’88 Gusternhain, die SG mit dem SC Roth ist beendet. Unser langjähriger SG-Partner hat sich entschlossen, aus dem aktiven Spielbetrieb auszuscheiden. Beide Vorstände arbeiteten seit 2006 sehr erfolgreich zusammen. Wir bedanken uns recht herzlich für viele tolle Jahre in der SG und hoffen, das die Rother weiterhin unsere Mannschaften am Spielfeldrand unterstützen werden.
Der Spielbetrieb in den Wintermonaten wird weiterhin auf dem Rother Sportgelände stattfinden.

DANKE SC ROTH